24 Stunden Notdienst

24 Stunden-Notdienst

02371 / 77 90 500

Heizung

Beim Thema Heizung sind wir Ihr kompetenter Partner. Ganz gleich, ob es sich hierbei um die Wartung einer Heizungsanlage handelt oder Sie beispielsweise die Installation einer neuen Bodenheizung wünschen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat bei all ihren Fragestellungen zum Thema Heizung zur Seite.

Wir arbeiten unabhängig

Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen, können Sie sich bei uns auf unsere Neutralität und Unabhängigkeit verlassen. Denn wir arbeiten völlig herstellerunabhängig. Damit ist es uns möglich vollkommen frei und individuell auf die Kundenwünsche bei einer neuen Heizung einzugehen.

Heizung

Was wir bieten

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfangreichen Fachwissen können wir alle Facetten aus dem Heizungsbereich für unsere Kunden abdecken. Dies umfasst zum Beispiel die Installation, die Wartung und die Reparatur von Anlagen aller Art. (Gas- und Ölheizungen, Kamine, Kessel, Brennwert- und Festbrennstoffheizungsanlagen). Darüber hinaus bieten wir zudem modernste Regeltechnikinstallation. Auch im Teilbereich der Fußbodenheizung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Heizkessel

Neues Heizsystem? Neue Heizungsanlage? Kesseltausch?

Alte Heizsysteme arbeiten nicht so effizient wie die modernen Anlagen der heutigen Zeit. Daher lohnt es sich nahezu immer sich Gedanken über einen Austausch einer alten Anlage zu machen. Langfristig zahlt sich dies finanziell aus und schont nicht nur die Geldbörse, sondern nebenbei im Regelfall auch noch die Umwelt.

Sollten Sie daher Fragen zum Thema Heizsystem, den Einbau einer neuen Heizanlage oder zu einem Kesseltausch haben, so beraten wir Sie sehr gerne umfassend sowie detailliert und erörtern mit Ihnen die auf Sie perfekt zugeschnittene Lösung. Unser Ziel ist es Ihre Wünsche zu erfüllen – schnell, komfortabel, zuverlässig und ökonomisch. Gerne möchten wir Sie persönlich von unserer soliden Leistung überzeugen.

Wartung der Heizanlage

Natürlich besteht unsere Dienstleistung nicht nur aus dem Einbau von Heizungsanlagen, sondern auch in der Möglichkeit der Inanspruchnahme der jährlichen Wartung. Sollte bei Ihnen also die Wartung einer Heizung oder eines Kessels bevorstehen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Bodenheizung

Die Verlegung und Installation einer Bodenheizung, oft auch Fußbodenheizung genannt, ist ein Spezialbereich unserer Firma. Diese Heizungsart bietet ein hohes Maß an Gestaltungsvielfalt. Kunden müssen keinerlei Rücksicht mehr auf irgendwelche Heizkörper nehmen. Hinsichtlich des Bodenbelages sind auch fast keine Grenzen gesetzt. Über den Heizungsverlauf im Boden können je nach individuellem Wunsch Teppiche, Parkett, Naturstein oder auch Laminat gelegt werden. Aber Achtung: Der eingesetzte Belag muss zwingend über eine Zulassung für eine Fußbodenheizung verfügen. Hierzu beraten wir Sie sehr gerne. Profitieren auch Sie von den Vorteilen der Bodenheizung, die es Ihnen auch im Winter ermöglicht barfuß durch die Wohnung oder das Haus zu laufen. Bereits über 50 % der Neubauten verwenden aufgrund der positiven Eigenschaften dieser Heizungsart eine moderne Fußbodenheizung. Möchten auch Sie bald dazugehören, dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Fußbodenheizung

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns gegenüber Ihr Vertrauen in Sachen Heizung aussprechen und wir Ihnen unsere Dienstleistungen und fachliche Kompetenz beweisen dürfen.

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Häufige Fragen zum Thema Heizung

Hier eine kurze Zusammenstellung der häufigsten Fragen zu dieser Thematik

Welche Heizung ist für mich die richtige?

Hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Beispielsweise die Berechnung der Heizlast. Es macht durchaus Sinn zu ermitteln, welcher Heizungstyp für Ihr Eigenheim individuell am geeignetsten ist. Bei einer Sanierung ist es oftmals auch schon ausreichend schlichtweg die Kessel zu erneuern und die Brennwerttechnik mit einfließen zu lassen. Und auch ausschlaggebend sind natürlich Ihre persönlichen Wünsche. Daher sollte man sich auch hier ausführlich und solide im Vorfeld beraten lassen.

Heizung

Wie lüftet man richtig, ohne Heizenergie zu verlieren?

Durch Stoßlüften. Viele Menschen manchen leider den Fehler, dass sie die Fenster über einen längeren Zeitraum auf Kipp stellen. Dadurch wird weder die Luft effektiv besser, noch verhindert man eine unnötige Abgabe von Energie. Der Luftaustausch ist beim Kippen der Fenster nicht ausreichend gewährleistet, während es jedoch ausreicht das Mobiliar und die Wände auszukühlen. In der Folge geht Heizenergie verloren bzw. es muss bei laufender Heizung auch noch bedeutend mehr kostensteigernde Energie aufgebracht werden. Daher lüften Sie ungefähr dreimal täglich per Durchzug. Fenster weit aufmachen für wenige Minuten und während dieser Phase kurzzeitig die Heizung herunterdrehen. Anschließend ist die Luft wieder runderneuert und die kurze Zeitpanne konnte aber die Wände nicht auskühlen lassen. So geht kaum Energie verloren und es muss auch so gut wie keine zusätzliche aufgebracht werden.

Erhalte ich bei euch eine Beratung bezüglich der Heizung für meinen Neubau?

Selbstverständlich beraten wir Sie umfassend zu Ihrem Neubauvorhaben. Sprechen Sie uns einfach an.

Was kann der Grund für einen seltsamen Geruch beim Heizen sein?

Gerüche können unterschiedliche Ursachen haben. Zum Beispiel eine über den Sommer angesammelte und nicht einsehbare Staubschicht. Diese kann sich bei der Wiedererwärmung geruchsstark ausbreiten. Vorsicht ist hingegen geboten, wenn Sie eine Gasheizung besitzen und einen sehr makabren Geruch wahrnehmen, viele Menschen bezeichnen diesen als an „Faule Eier“ erinnernd. Dann könnte es sich um den Austritt von Gas handeln und dann ist sofort zu reagieren und ggf. auch die Feuerwehr zu informieren. Auch hierzu geben wir Ihnen telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch nähere Auskünfte.

An wen kann ich mich bei Schäden und Problemen der Heizung wenden?

Sie können sich jederzeit an uns wenden. Gerade dann, wenn wir die Heizungsanlage verbaut haben sollten. Im Falle eines Wasserschadens sollten Sie zudem auch umgehend Ihre Versicherung informieren. Sind Sie hingegen Mieter, so informieren Sie im ersten Schritt bitte ihren Vermieter oder die Hausverwaltung um das weitere Vorgehen zu besprechen. Das gilt selbstverständlich nicht für einen Notfall, der keinen weiteren zeitlichen Aufschub mehr duldet und keiner dieser Personenkreise erreichbar ist. Dann können Sie sich auch direkt an uns wenden.